Die Prüfung

 

0006110

Inhalt:
Der erst sechsundzwanzig Jahre alte Kriminalkommissar Christoph Schönlieb wird während eines Heimspiels seines geliebten FC St. Pauli zu einem Tatort gerufen: Ein junger Mann liegt tot vor dem Audimax der Uni Hamburg. Gemeinsam mit seinem kurz vor der Pension stehenden Kollegen Harald Wallner, mit dem ihn nur die gegenseitige Abneigung eint, beginnt er die Ermittlungen. Schnell wird klar, dass es sich bei dem Toten um einen allseits beliebten und sehr engagierten Jurastudenten handelt. Als Schönlieb im Zimmer des Toten dann aber auf eine große Anzahl von „Neuro-Enhancern“ stößt – Medikamente, die die kognitive Lernfähigkeit steigern –, hat er eine erste heiße Spur. Wurde dem Toten das Dealen mit den Pillen zum Verhängnis? Um mehr über den illegalen Handel mit den Medikamenten auf dem Campus herauszufinden, beschließt Schönlieb, sich inkognito unter die Studenten zu mischen. Als jedoch kurz darauf ein zweiter Mord verübt wird, zeigt sich, dass die Verstrickungen, in die beide Tote geraten waren noch viel tiefer reichen.

Leseprobe auf www.piper.de


Meinungen:

„Ein spannendes Debüt des jungen Hamburger Autoren“
Blog der Stadt- und Schulbücherei Lauenburg

„Ein Krimidebüt, welches überzeugt und Spannung garantiert!“
SBB-Blog

„Kristian Schlüters Debüt ist meiner Ansicht nach ein gelungener Zehn-Sterne-Start.“
10 von 10 Sternen auf Buchtipps.net

„Ein aufregender Krimi mit einem sympathischen Helden, der jung, spritzig und St. Pauli Fan ist. Ein Krimi wie für Studis gemacht.“
5 von 5 Sternen in der Uniscene Hamburg Ausgabe 1/14

„Die Prüfung“ ist ein spannender Roman, der sich mit aktuellen Themen beschäftigt und die Neugier der Leserschaft zu wecken versteht.“
Lovelybooks.de

„Sehr kreatives Thema, stark umgesetzt und spannend geschrieben. Für mich definitiv ein Geheimtipp.“
Thrillerkiller Buchblog

„Eine neue junge Stimme unter den Krimiautoren und zudem eine richtig vielversprechende!“
Buchmagazin.ch

„Dem Autor gelingt in diesem Buch eine wundervolle Mischung aus Krimi, lokaler Kulisse, interessanten Protagonisten, Einblicken in die studentische Welt und auch humorvollen Momenten.“
buchrezicenter.de

„Diese interessante und spannende Geschichte bekommt von mir 9 von 10 Punkte. Für Krimifans ein wunderbarer Lesegenuss.“
Im Buchblog von Claude

 

Jetzt bestellen unter:

Buchhandlung Bücher & Co.
Buchhandel.de
Amazon.de
ebook.de
iBook Store